Responsive Banner

21.08.2015

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde zeichnete die Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) Alfred Müller (75) aus. LNZ Präsident Michael Schmalen würdigte Müller als einen großen Freund des Lechenicher Karnevals. Jedes Jahr trägt es mit seinem phantasievoll gestalteten Hochrad zur Verschönerung des Lechenicher Karnevalsumzuges bei. Müller, der von seiner Frau Hannelore tatkräftig unterstützt wird, nimmt seit seinem 16. Lebensjahr am Karnevalszug teil. Für seine Verdienste zeichnete ihn der LNZ Senat vor Jahren bereits mit dem Windbüggelorden aus. Nunmehr war Hans Bert Bendermacher, Vizepräsident des Karnevalsverbandes Rhein-Erft (KRE), nach Lechenich gekommen um Müller den KRE-Verdienstorden in Gold zu überreichen. Müller bedankte sich für die hohe Auszeichnung und versprach, solange es seine Gesundheit zulässt, weiterhin mit neuen „Hochradideen" den Lechenicher Karnevalszug zu bereichern.

 

Foto: v.l.n.r. Peter Ludemann, Engelbert Zepp, Christiane Euskirchen, Wolfgang Bamberger, Alfred Müller, Daniel Dördelmann, Michael Schmalen und Hans Bert Bendermacher

Aktuelle Mitgliederzahl

      1.402




info