Responsive Banner

Lechenicher Pänz raderdoll

Eine Sitzung von Kindern für Kinder präsentiere die Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) den rund 500 bunt kostümierten Kindern sowie Papas und Mamas und Opas und Omas in der Aula Lechenich. Eva Zepp führte als Sitzungspräsidentin gekonnt und charmant durch das Programm. Als „Eisbrecher“ trat die eigene Kinder- und Jugendtanzgarde / Funkengarde mit über 70 Aktiven auf der Aulabühne auf, danach ging es Schlag auf Schlag, zuerst kam die „Jecko Show“ mit viel Humor vorgetragen, dann zeigten der Kath. Kindergarten St. Kilian, die Südschule und die Nordschule jeweils in großer Besetzung ihre liebevoll einstudierten Vorträge. Höhepunkt war dann aber der Einmarsch von Kinderprinzessin Marie I. (Jorris) mit Gefolge bei ihrem „Heimspiel“, wie immer gut gelaunt und voller Freude zeigte sie ihren Pänz was es heißt Kinderprinzessin von Lechenich zu sein. Zum Schluss dann wie immer die große Abschlusspolonaise mit einem kleinen Geschenk für jeden kleinen Sitzungsbesucher. LNZ Präsident Michael Schmalen: Was die Kinder auf die Bühne gebracht haben, einfach nur klasse.

eine glückseelige Kinderprinzessin Marie I. (Jorris) sowie ein großes Gruppenfoto

Aktuelle Mitgliederzahl

      1.402




info