Responsive Banner

LNZ: Marie I. (Jorris) als neue Kinderprinzessin vorgestellt

Die neunjährige Marie Jorris wird in der nächsten Karnevalssession als Marie I. Kinderprinzessin von Lechenich. Dies teilte die Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ) nunmehr mit. Im Rahmen einer großen Vorstandssitzung waren Marie mit Bruder Benedikt sowie den Eltern Nadine und Christian Jorris zur ersten persönlichen Vorstellung eingeladen. Als Prinzessinnenführerin wird Jenny Leps, selbst aktive Tänzerin bei den Next Generation LNZ Girls, die designierte Kindertollität von Lechenich unterstützen. In ihrer launigen Vorstellung nannte Marie, die bereits seit rund 6 Jahren in der LNZ Kinder- und Jugendtanzgarde mittanzt, Reiten als weiteres Hobby, derzeit besucht sie die 3. Klasse der Südschule Lechenich. Weiterhin erzählte sie das Nudeln mit Tomatensoße ihr Lieblingsgericht ist und sie gerne Karnevalsmusik sowie Helene Fischer hört, neben rut und wieß sind Türkis und Rosa ihre Lieblingsfarben. Das Sessionsmotto wurde natürlich noch nicht verraten. Die Proklamation findet im Rahmen der großen LNZ Sitzung am Samstag, den  17.11.2018 in der Aula Lechenich statt. Der LNZ Vorstand mit Michael Schmalen an der Spitze freut sich auf eine „lebhafte“ Session mit Marie. Schmalen konnte Marie bereits zusagen, das das  Mazda-Autohauses Schmitz&Zinke, mit ihrem Geschäftsführer Andreas Watermann, ihr das Fahrzeug für die neue Session stellen wird. Alle Infos: www.lnz.de.

Die Mitglieder des geschäftsführenden LNZ Vorstandes (hintere Reihe) mit der Familie Jorris und Jenny Leps (vorne)

Aktuelle Mitgliederzahl

      1.402




info