Responsive Banner

LNZ Vorstandsmitglied Dietmar Zepp feiert 60. Geburtstag

Im Rahmen einer familiären Feier beging Dietmar Zepp seinen 60. Geburtstag im Partykeller der Eheleute Helga und Manfred Hecker, dort wurde schließlich in den runden Geburtstag (30.12.) hineingefeiert. Als Überraschungsgast trat Parodist Edo Morawietz aus Oberliblar mit verschiedenen Darbietungen auf. Er erhielt von LNZ Präsident Michael Schmalen den aktuellen Orden sowie von Engelbert Zepp (2. Vorsitzender und Kommandant der Kinder- und Jugendtanzgarde) den kleinen Verdienstorden überreicht. Der Jubilar ist seit rund 35 Jahren ununterbrochen Vorstandsmitglieder der LNZ und war 1988 als Jungfrau im ersten Lechenicher Dreigestirn überhaupt aktiv, er engagiert sich im Besonderen bei der Wagenbaugemeinschaft die den Lechenicher Karnevalszug organisiert. Er ist außerdem stark bei der St. Sebastianus Schützenbruderschaft  aktiv. Dietmar Zepp ist auch Ehrenvorsitzender des SC Germania Erftstadt-Lechenich. Die gesamte Familie ist karnevalistisch unterwegs, so Ehefrau Bettina als Vorstandsmitglied und langjährige Sitzungspräsidentin der LNZ Mädchensitzung, sie war gemeinsam mit Daniel Dördelmann 2012 das Lechenicher Prinzenpaar. Der älteste Sohn, Lukas, ist Geschäftsführer der Wagenbaugemeinschaft und gehört ebenfalls dem LNZ Vorstand an. Sohn Martin war im Jahre 2000 Kinderprinz in Lechenich. Der jüngste Sohn, Tobias ist aktuell Tanzoffizier bei der Stadtgarde dem Traditionscorps der LNZ, er war zudem 2005 Bauer im Lechenicher Kinderdreigestirn und auch er gehört dem LNZ Vorstand an. Beim „Tag der offenen Tür“ des Jubilares gaben sich viele Freunde und Gäste die „Klinke in die Hand“ und ließen den Jubilar hochleben.

Foto: v.l.n.r. Engelbert Zepp, Bettina und Dietmar Zepp, Edo Morawietz, Michael Schmalen

Aktuelle Mitgliederzahl

      1.402




info