Responsive Banner

Marie I. (Jorris) feiert Hofburgeröffnung

Ein Blickfang befindet sich am Haus der Familie Jorris am Bonner Ring in Lechenich. Mit einem großen Fest wurde jüngst dort Hofburgeröffnung gefeiert. Die schmucke Burgfassade wurde von Vater Christian Jorris gemeinsam mit seinem Helfer Adi Bitten in Eigenregie entworfen, hergestellt und aufgebaut. Der Ursprung der Idee war, das Vater Christian Jorris seiner Tochter ein Schloss (Hofburg) bauen wollte, und dann zur Tat schritt. Außerdem fertigte er noch in einer aufwendigen Laubsägearbeit den übergroßen Sessionsorden an. Geholfen haben natürlich auch die Väter der Gefolgemitglieder sowie Onkel und Patenonkel von Marie I.

Aktuelle Mitgliederzahl

      1.402




info