Responsive Banner

Im Rahmen des jährlichen Anreitens der Reitergruppe der Lechenicher Stadtgarde, einer Abteilung der Lechenicher Narrenzunft 1936 e.V. (LNZ), zu Beginn der Geländesaison der Reiter fand auch für alle Pferde sowie Gästepferde eine sakrale Segnung statt. Im Beisein von LNZ Präsident Michael Schmalen und Stadtgarde-Ehrenkommandant Manfred Bausch fanden viele Gäste den Weg zur Reitanlage von Walter und Karina Rosenblatt. Neben Vizebürgermeister Theo Mechernich war der für Sport und Freizeit zuständige 1. Beigeordnete David Lüngen erschienen. Beide informierten sich über die Aktivitäten der Reiter. Reitergruppenkommandant Patrick Daum gab hier bereitwillig Auskunft. Auch ein vollbesetzter Planwagen war mit den Reitern unterwegs. Als Pferde und Reiter nach einem mehrstündigen Ausritt auf die Reitanlage zurückkehrten, wurde durch Dechant Hans Peter Kippels eine Pferdesegnung vorgenommen. Kippels wünschte Mensch und Tier stets ein unfallfreies Reitvergnügen. Anschließend lud die Stadtgarde-Reitergruppe zum gemütlichen Umtrunk ein.

Foto: Gruppenfoto von der Pferdesegnung mit Dechant Hans Peter Kippels (Mitte) und den Ehrengästen Michael Schmalen, David Lüngen, Theo Mechernich und Manfred Bausch in der vorderen Reihe.

Aktuelle Mitgliederzahl

      1.402




info